Windows Passwort wiederherstellen mit Stellar Phoenix

Teile gutesShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneBuffer this page

Eine umfassende Datenrettung für den Mac und für Windows gelingt mit Stellar Phoenix Windows Password Recovery, angeboten von dem Datenrettungsunternehmen Stellar Phoenix. Es ist die schnelle Sofort-Hilfe bei einem Daten-Gau. In den deutschsprachigen Handel kamen die neuen Produkte durch den Partner des Unternehmens Avanquest.

Das Unternehmen und das Produkt

Das Unternehmen feierte im Jahr 2013 seinen 20. Geburtstag. 1993 wurde es gegründet und hat auch nach zwei Jahrzehnten immer noch einen sehr guten internationalen Ruf auf dem Markt. Stellar Phoenix gilt als Spezialist für eine umfassende und knifflige Rettung, sowie der Wiederherstellung von digitalen Daten jeglicher Art.

Die Funktionen

Diese ist bei dem Programm einfach erklärt. Sofern keine physikalischen Schäden vorliegen stellt Stellar Phoenix Password Recovery gelöschte Passwörter für Windows oder auch E-Mails und Chat Clients wieder her, z.B. wenn man das Windows Passwort vergessen hat, ist dieses Programm sehr nützlich.

Darüber hinaus könne Webmaster verlorengegangene Passwörter für FTP-Clients wiederfinden und sogar das auffinden von verlorengegangenen Seriennummern für teure Anwendungen auf dem PC können auch wiedergefunden werden. Das funktioniert allerdings nur, wenn diese Software auf demselben System installiert ist.

Absturz eines Computers

Dramatisch sind Computerabstürze, insbesondere dann, wenn kostbare Erinnerungen, kritische Daten, Monate harter Arbeit oder E-Mails mit in den digitalen Abgrund gerissen werden. Eine effektive und einfache Lösung verlangen solche Situationen. Stellar hat diesbezüglich mitte 2013 das Produkt Stellar-Phoenix Data Recovery 6 für Windows veröffentlicht. Dieses ist sowohl geeignet für erfahrene als auch ungeübte PC-Anwender.

Die neue Version Data Recovery 6

WIndowsData-recoveryEine Home-Edition sowie auch eine Professional-Edition und Technican-Edition von Data Recovery 6 bietet Stellar für Benutzer von Windows an.
Neben den herkömmlichen Rettungsfunktionen für Dokumente, Bilder, Videos, Musik, Daten von DVD und CDs sowie Festplatten und auch von mobilen Datenträgern, ist mit diesem Programm nun auch die Wiederherstellung von iPod-Daten möglich.

Mit der Back-up Funktion besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Daten als Image bzw. als Klon als Sicherungskopie bequem abzuspeichern. In der neuen Version, wird sie auch von Boot Camp unterstützt. Mac-Benutzer können so auch ihre Windows Dateien problemlos auf dem Mac wiederherstellen.

Mit dieser neuen Datenrettungssoftware Data Recovery für den Mac und für Windows legt der Spezialist in Sachen Datenrettung jetzt nach mit neuen Features. Es entstand das bedienerfreundliche Rettungsprogramm Stellar Phoenix Data Recovery v6 für Mac und für Windows. Nutzer können damit verlorene sowie gelöschte Dateien, Emails, Fotos und/oder Videos wiederherstellen. Stellar Phoenix Data Recovery bietet in der neuesten Version neben den Lösungen, welche es bis jetzt gab auch als Neuigkeit eine Rettung von RAID-Systemen an, sowie auch eine in der Technican–Edition enthaltene Fernsteuerung. Mit dieser können die Daten von beispielsweise Außendienstlern über das Internet wiederhergestellt werden und diese auch direkt gesichert werden auf dem Server. Das funktioniert in der Cloud oder auf der Festplatte. Das Produkt wird vom deutschen Softwareverlag Avanquest zurzeit ausgeliefert. Stellar legt noch eines oben drauf mit einem Gutschein über 50 Euro für die Stellar Labors.

Teile gutesShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneBuffer this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.