WhatsApp – Messenger für Smartphones

Teile gutesShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneBuffer this page

Unter Smartphone Nutzern gilt die Messenger App Namens „WhatsApp“ als ein absolutes Muss. Das Programm läuft auf einem Großteil der gängigen Betriebssysteme und für dessen Nutzung fällt in der Regel eine jährliche Nutzungsgebühr in Höhe von 79 Cent an.

Die Vorteile dieser App liegen auf der Hand. Ständige Kommunikation mit Freunden rund um den Globus. Über WhatsApp lassen sich nicht nur Textnachrichten verschicken, sondern auch Bild-, Audio- oder Videodateien. Die Bedienung ist simpel, es ist möglich einen aktuellen Status, ähnlich wie bei facebook, zu posten, der für alle sichtbar ist.
WhatsApp verfügt über ein separates Telefonbuch, das es auch den Kontakten auf dem Smartphone generiert. Der User muss somit keine Kontakte importieren oder synchronisieren.

In Verbindung mit einem herkömmlichen PC oder Laptop kann WhatsApp auch dort genutzt werden. Die Installation ist einfach und geht sehr schnell. Leider können Smartphone und PC nicht gleichzeitig WhatsApp einer Nummer verwenden.

Risiko bleibt

So beliebt WhatsApp bei den Smartphone-Nutzern auch sein mag, so umstritten ist es, wenn es ums Thema Datensicherheit geht. Hier war das Programm in den letzten Jahren für den ein oder anderen Skandal gut. Bekannt ist, dass es keine Datenverschlüsselung gibt, was einen Großteil der User aber nicht abschreckt. Bedenklicher sind Vorwürfe, dass die Telefonbucheinträge ausspioniert und gespeichert werden.

Letztlich muss jeder selbst entscheiden, wie viel ihm seine Daten und Dialoge wert sind und was er davon preisgeben möchte. WhatsApp hat sich dennoch als Instant Messanger unter Smartphone-Nutzern durchgesetzt und ist ein Grund für den sinkenden Umsatz mit SMS (Short Message Service) in Deutschland und weltweit.

Teile gutesShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneBuffer this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.